Und du schlenderst in den Höfen

Isabelle Gendre
Preis: (D) 23,99 (A) 24,66 € Buch bestellen Umfang: 602 Seiten Ausführung: Taschenbuch Format: 21 cm x 14,50 cm ISBN: 978-3-946881-29-2

Li Min ist der Privateunuche des Kaisers Qianlong und steht ihm Tag und Nacht zur Verfügung. Gleichzeitig ist Li Min mit einigen Söhnen Qianlongs befreundet und hat somit Einblick in die privatesten Bereiche des Hofes. Wieviel darf er dem Kaiser erzählen, ohne seine Freunde zu kompromittieren? Wieweit kann er Qianlong widersprechen, wenn seine Meinung von dessen Ansichten abweicht?
Es gelingt Li Min meistens, die heikle Balance zu halten zwischen Diskretion und Offenheit – bis der machtbesessene Hešen auftaucht. Der Kaiser vertraut diesem blindlings und will seine korrupten Machenschaften nicht sehen.

Kann es Li Min gelingen, dem Kaiser die Augen zu öffnen, ohne seinen Kopf zu riskieren?

Feinfühlig lenkt die Autorin das Auge der Leserin und des Lesers weg von der historisch überladenen Person Qianlongs und hinein in die private Welt des Kaiserhofs des 18. Jahrhunderts.

Isabelle Gendre ist Schriftstellerin, Korrektorin und künstlerische Gestalterin. Sie lebte drei Jahrzehnte lang in vier verschiedenen Kontinenten, bevor sie 2005 nach Zürich zurückkehrte. Sie studierte Sinologie und die mandschurische Sprache. Dieses Buch ist ihr vierter historischer Roman über die Qing Dynastie.

 

Leseprobe:

Alle Bücher des Autors: